realCloud ist BCIX-Mitglied


BCIX wurde im März 2002 als Standortinitiative kleinerer Berliner Internetunternehmen gegründet und betreibt seit 2002 den Berliner Internetknoten. Im November 2011 hatte der BCIX e.V. 50 Mitglieder, wovon 44 Mitglieder an einem der fünf Peeringstandorte in Berlin mit Bandbreiten zwischen 100Mbit/s und 100Gbit/s angeschlossen sind.

Der BCIX betreibt in fünf Telehäusern in Berlin eigene Switchinfrastrukturen. Der Datenaustausch zwischen den Providern erfolgt über IPv4, wobei eine zunehmende Anzahl von Providern zusätzlich IPv6 für das Peering verwenden. Ziel des BCIX ist die Förderung und Verbesserung des regionalen Internet-Datenaustauschs im Wirtschaftsraum Berlin-Brandenburg.

nach oben