Rezertifizierung für "Trust in Cloud"


In Zukunft werden sich immer mehr Unternehmen für Lösungen aus der Cloud entscheiden. Hier gelten jedoch andere Auswahlkriterien als bei traditionellen Software-Lösungen. Da die Nutzung von Cloud-Lösungen für viele Unternehmen neu ist, suchen viele Unternehmen nach Hilfestellung für die Auswahl der passenden Lösung.

 Mit dem Zertifikat Trust in Cloud können Cloud-Lösungen objektiv verglichen werden. Die Zertifizierung muss vom Anbieter eigenständig beantragt werden. Als neutrale Instanz prüft das Cloud Ecosystem die Angaben der Anbieter nach verschiedenen Kriterien und veröffentlicht die Fragebögen. Sie können unsere Lösungen anhand dessen besser vergleichen und erhalten so Unterstützung bei der Auswahl der passenden SaaS- und Cloud-Lösung für ihre Anforderungen.

 Trust in Cloud zeigt an, dass ein Unternehmen sich verpflichtet, wesentliche technische, vertragliche und Service-bezogene Cloud-Qualitäts-Standards einzuhalten. Dabei spielt die Sicherheit ebenso eine Rolle, wie flexible Buchungs- und Exit-Möglichkeiten oder Service-Level.

Die Zertifikate schaffen Transparenz und Vertrauen. Trust in Cloud unterscheidet drei Angebotsarten, und zwar Solutions (SaaS), Infrastructure (IaaS und PaaS) sowie Professionals.

nach oben