All IP - Eine Plattform für Ihre gesamte Kommunikation

Dynamische Geschäftsanforderungen erfordern sowohl eine dynamische IT als auch eine dynamische Kommunikation. Das ist genau das, was realCloud IP TK Ihnen bietet: Die Funktionalitäten sind aus der Praxis abgeleitet und werden für den Kunden auf desse individuelle Bedürfnisse abgestimmt. Und wenn Ihr Unternehmen größer wird, wächst die Anlage einfach mit...

  1. Die Lösung

    Die TwinCore TK-Anlage besteht aus zwei VoiceCore-Systemen und einem UC Application Stack. Der VoiceCore I und der UC Application Stack befinden sich in unserem realCloud DataCenter und werden von PKN betrieben und aktuell gehalten.

    Der VoiceCore II ist im lokalen Kundennetzwerk implementiert und arbeitet redundant mit dem VoiceCore I zusammen. Der VoiceCore I kann mit allen in Deutschland zur Verfügung stehenden Providerschnittstellen ausgestattet werden oder mit externen Gateaways zusammenarbeiten.

    Die Lösung

    Die VoiceCores sind verantwortlich für die Signalisierung, Vermittlung und Durchschaltung von Telefongesprächen. Durch die ortsunabhängige und redundante Ausführung von VoiceCore I und VoiceCore II steht für die Sprachkommunikation ein hochverfügbares und ausfallsicheres System zur Verfügung.

    Externe Telefongespräche werden direkt beim Kunden vor Ort ins Providernetz vermittelt. Interne Telefongespräche werden nach Signalisierung und Vermittlung von Endgerät zu Endgerät geführt. Bei Ausfall eines Cores übernimmt der  jeweils Andere dessen Funktionen. Diese Architektur erlaubt das Telefonieren auch dann, wenn das Internet nicht verfügbar ist.

    Der UC-Application-Stack stellt dem Kunden alle Features für Unified Communications aus dem realCloud DataCenter und dem LAN Connect zur Verfügung.

    Durch die flexible und einzigartige Kombination von TwinCore Technologie und SaaS-Services aus dem realCloud DataCenter können wir jede Anforderung an moderne Kommunikation, hoher Flexibilität, Skalierbarkeit und Sicherheit lösen.

  2. Vorteile

    Die Vorteile der TwinCore TK-Anlage mit Unified Communications (UC) Services liegen auf der Hand: Die Funktionalitäten sind aus der Praxis abgeleitet und für den Kunden auf seine Bedürfnisse abgestimmt. Die TwinCore TK-Anlage ist hochverfügbar, benutzerfreundlich und stabil. Und wenn Ihr Unternehmen größer wird, wächst die Anlage einfach mit.

    Ausfallsichere IP-Telefonie

    TK-Anlagen aus der Cloud benötigen für die Signalisierung, Vermittlung und/oder für die Sprachkommunikation eine VPN- oder Direktverbindung an ein Cloud DataCenter. 
    Anders bei der Sprachkommunikation der TwinCore TK-Anlage: diese funktioniert auch bei einer Leitungsunterbrechung zum DataCenter uneingeschränkt weiter.

    Durch die ortsunabhängige und redundante Ausführung von VoiceCore I und II steht für die Sprachkommunikation ein hochverfügbares System zur Verfügung. Nur die zusätzlichen UC-Features stehen während der Unterbrechung nicht zur Verfügung.

    Unified Communications zum Festpreis

    Eine kostengünstige und einfache Methode um UC zu betreiben wird für Unternehmen immer wichtiger – ganz besonders im aktuellen wirtschaftlichen Klima. Die UC-Services lassen sich einfach in die vorhandene IT-Infrastruktur des Kunden integrieren und bietet UC-Funktionen ohne größeren Konfigurationsaufwand. Voicemail, Unified Messaging (UM), Instant Messaging (IM), Präsenzanzeige und Erreichbarkeitsmanagement sowie Audio- und Video-Conferencing sind bereits integriert - zum Festpreis.

    Effizient in Betrieb, Wartung und Change-Management

    Betrieb, Wartung und Change-Management eines UC-Systems erfordert zusätzliches Know How und Schulungen und verursacht gleichzeitig hohen Wartungsaufwand.

    Bei der TwinCore TK-Anlage werden alle UC-Funktionen als SaaS-Dienste aus unserem DataCenter bereitgestellt und ständig auf einem aktuellen Patchlevel gehalten und zur Verfügung gestellt. Das User- und Change-Management kann durch eine Active Directory Integration vereinfacht und automatisiert werden. User-Anpassungen können von jedem Ort per Web-Interface vorgenommen werden. Damit benötigen Sie kein zusätzliches Fachwissen und generieren keine zusätzlichen (Administrations-) Aufwände.

    Die Chef-/ Sekretär Funktion

    Die Chef-/ Sekretär Funktion - eine scheinbar deutsche Erfindung - können viele IP-basierte TK-Anlagen renomierter Hersteller nicht oder nur teilweise umsetzen.

    Auch hier spielt die TwinCore TK-Anlage ihre Stärken aus, da die Basistechnologie aus der Siemens Hipath 8000 stammt und als Standartleistungsmerkmal in das hochmoderne OpenScape Enterprise-System übernommen wurde. Nur der Name dieser Funktion hat sich geändert und heißt jetzt E/A-Cockpit.

    Einfache Integration ins Kundennetzwerk

    Die Integration in das Kundennetzwerk und Bereitstellung von Diensten und Informationen ist mit Hilfe des UC-Service Stack ganz einfach möglich. Es können ERP-/ CRM-Systeme sowie vorhandene Adressdatenbanken über LDAP in die TwinCore TK-Anlage eingebunden und dem Anwender für seine täglich Arbeit zur Verfügung gestellt werden. 

    Integration in Exchange, CTI-Telefonie oder in andere Dienste hilft, die Produktivität Ihrer Mitarbeiter wesentlich zu steigern.

    Mit der Integration in die vorhandene IT-Umgebung ist auch Single Sign On (SSO) möglich. Der Anwender kann sich auf seine Arbeit konzentrieren. Dabei garantiert der UC-Service Stack, dass weitere Features flexibel zu Ihrer UC-Umgebung hinzugefügt werden können.

    IP-Telefonie - Made in Germany

    Die TwinCore TK-Anlage ist zu 99,999% ausfallsicher! Beim Thema Sicherheit gehen wir keine Kompromisse ein: Die TwinCore TK-Anlage und der UC-Stack werden in unserem Hochsicherheits-DataCenter redundant gehostet.

    Ihre Telefonie ist für Sie immer verfügbar: Selbst bei einem möglichen Verbindungsverlust zu unserem DataCenter bietet Ihnen die TwinCore-Technologie die Aufrechterhaltung Ihrer Sprachkommunikation - Intern und Extern.

    Die TK-Anlage to grow

    Die TwinCore TK-Anlage wächst dynamisch mit Ihrem Unternehmen: Skalierbarkeit und Flexibilität werden erhalten. Wenn Ihr Unternehmen wächst, wächst die Anlage einfach mit. Weitere benötigte Komponenten können jederzeit flexibel zusammengestellt und an die eigenen Anforderungen und Bedürfnisse angepasst werden.

    Komfortable Telefonie- und UC-Funktionen der Extraklasse sind somit auch für kleine und mittlere Unternehmen zu vertretbaren Kosten verfügbar. Mit den UC-Services aus der Cloud sind Sie All-IP-ready: Sie können Ihre gesamte Kommunikation auf IP-basierte Anschlüsse umstellen.

    Perfekt für Niederlassungen & Zweigstellen

    Verbinden Sie alle Standorte mit einer einzigen TK-Anlage! Mit der TwinCore TK-Anlage erhalten Sie ein homogenes Kommunikations-Umfeld für Ihr gesamtes Unternehmen. Damit verringern Sie Ihren administrativen Aufwand. Ob Niederlassungen, Zweigstellen, Home-Office oder mobile Mitarbeiter: Alle Teilnehmer sind gleichermaßen vernetzt.

    Sie erhalten eine Kommunikations-Infrastruktur, die sich unabhängig von Branche, der vorhandenen Anzahl der Mitarbeiter und Standorte, individuell an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens anpasst.

    Kostenkontrolle & Preissicherheit

    Effizient & Zukunftssicher! Mit der der TwinCore TK-Anlage entfallen überflüssige Server im Kunden-Rechenzentrum. Für unsere Kunden fallen somit die Kosten für Beschaffung, Einrichtung und Wartung der Kommunikations-Infrastruktur weg. Regelmäßige Updates sind garantiert.

    Ein Vertrag garantiert Flexibilität und Preissicherheit für die vereinbarte Laufzeit. Sie erhalten die vollständige Kostenkontrolle, da nur tatsächlich genutzte Komponenten berechnet werden. Bei Bedarf können Sie weitere UC-Features einfach dazubuchen.

    Höchste Standards bei Sicherheit & Datenschutz

    Mit der Integration Cloud-basierter TK-Anlagen in das Kundennetzwerk wird ein zusätzliches Datensicherheits-Risiko geschaffen. Wenn Ihr Unternehmen nach deutschem Recht und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) der BRD unterliegt, haben Sie und Ihr Servicedienstleister bei der Weitergabe personenbezogener Daten alle rechtlichen Bestimmungen des BDSG §5 in vollem Umfang einzuhalten.

    Als Managed Service Provider können wir Ihnen einen rechtlich geprüften Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung (ADV) anbieten. Mit diesem Vertrag sowie unserem hochsicheren, nach ISO 27001 auf BSI Grundschutz zertifizierten und ausfallsichen DataCenter (TÜV Level 3) können wir Ihnen alle erdenklichen rechtlichen Voraussetzungen zur Datensicherheit in die Hand geben, damit alle abgesichert sind.

    Click-to-Dial

    UC-Services aus der Cloud...Unified Communications ermöglicht schnelles Telefonieren aus diversen Anwendungen, einfaches und schnelles Einbinden von verschiedenen Endgeräten und gibt Status-Informationen über die Verfügbarkeit der Teilnehmer. 

    UC ermöglicht Ihnen komfortable Kommunikation: Die UC-Services können in Outlook integriert, Konferenzen per Audio, Video und Web Collaboration schnell gestartet und einfach terminiert werden. Für mobile Mitarbeiter werden Smartphones in die Kommunikations-Umgebung eingebunden, um das Arbeiten an jedem beliebigen Ort zu ermöglichen.

  3. Integration in IT-Umgebung

    Mit der TwinCore TK-Anlage und dem UC Service Stack aus der Cloud, sind Sie in der Lage, unterschiedliche IT-Anwendungen und Aufgaben miteinander zu kombinieren. Das erleichtert Ihnen operative Aufgaben schneller zu lösen, einfacher mit anderen zu kommunizieren und die Administration zu vereinfachen.

    Active Directory - Integration

    Vereinfachte Administration und eindeutiges User-Management

    Mit Hilfe des UC-Service Stack sind wir in der Lage, uns über eine VPN-Verbindung bzw. via Direktleitung ans Kundennetzwerk anzubinden. Über das Standard LDAP-Protokoll können Informationen aus dem Active Directory des Kunden innerhalb seines UC-Service Stack zur Verfügung gestellt werden. Alle UC-Services werden im hochsicheren realCloud DataCenter gehostet.

    Outlook-Integration

    Mit OpenScape Fusion können Sie UC-Features in MS Outlook integrieren. Damit haben Sie alle UC-Features innerhalb des Outlook-Clients verfügbar, wobei die wichtigsten Funktionen über die Schnellstartleiste direkt erreichbar sind.

    OpenScape Extensions für MS Outlook erweitert die Möglichkeiten von OpenScape Fusion. Hiermit planen Sie z.B. Audio- und Videokonferenzen direkt über den Terminplaner und/oder können Präsenzstati anhand der eingetragenen Termine automatisieren.

    •    Outlook-Integration über OpenScape Fusion für MS Outlook
    •    Die wichtigsten CTI-Funktionen direkt in der Schnellstartleiste
    •    Alle CTI-Funktionen über ein Menü in Outlook erreichbar
    •    Erreichbarkeiten von Kontakten direkt über ein Kontextmenü 
    •    Ad-Hoc-Konferenzen über die Auswahl mehrerer Mails oder Kontakt-Karten einleiten
    •    Planung von Audio- und Videokonferenzen
    •    automatisierte Präsenzsteuerung mit OpenScape Extensions für MS Outlook


    Datenbank-Anbindung

    Mit dem UC-Service Stack haben Sie die Möglichkeit, Ihre vorhandenen Datenbanken an den UC-Server anzubinden. Dafür nutzen wir ESTOS MetaDirectory. 

    MetaDirectory bietet mehrere Schnittstellen, um eine Anbindung an Ihre Datenbanken vorzunehmen. Bereits importierte Daten können über ein Web-Interface und/oder über LDAP sofort zur Verfügung gestellt werden. Alle UC-Services werden im hochsicheren realCloud DataCenter gehostet.

    •    Schneller Zugriff auf Adressdatenbanken
    •    Keine zusätzliche Administration nötig

    Single Sign On

    Niemand muss sich einen Benutzernamen und ein Passwort für UC merken. Mit UC und SSO haben Ihre Mitarbeiter UC-Clients ohne lästige Anmeldung. Ob Sie die browserbasierte, Desktop integrierte oder Outlook integrierte Variante nutzen, spielt dabei keine Rolle. Die Bereitstellung von SSO ist für Ihre Unternehmens-Domäne für alle Client-Varianten verfügbar.

    •    SSO mit Kerberos
    •    Möglich mit browserbasierten, Desktop- und Outlook-integrierten UC-Clients
    •    Unterstützt Ihre Unternehmens-Domäne

  4. Sicherheit, Verfügbarkeit & Zertifizierung

    Ein wartungsfreier Betrieb des Systems ist durch den Einsatz der TwinCore Technologie einfach möglich. Die Bereitstellung umfangreicher UC-Features aus dem Private realCloud DataCenter können optional für Sie bereitgestellt werden. Unser DataCenter ist nach ISO 27001 auf Basis BSI Grundschutz zertifiziert und hat die Verfügbarkeit eines Tier 4 Datacenters.

  5. UC Features

    Ermöglicht Ihnen die Bereitstellung von einem oder mehreren Vermittlungsplätzen mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche zur einfachen Anrufvermittlung

  6. Web Collaboration

    Mit realCloud-Meeting entscheiden Sie sich für ein Lösungspaket, das Ihnen von der Online-Präsentation über das Team-Meeting bis hin zum Live-Support alle wichtigen Funktionen für eine erfolgreiche Online-Collaboration bietet.

    Mit den umfangreichen Supportfunktionen haben Sie die Möglichkeit Kunden und Mitarbeiter gleichermaßen zu begeistern.

    Vereinfachen und optimieren Sie Ihre Teamarbeit

    realMeeting ist die einfache, kosteneffiziente und schnelle Lösung aus der Cloud, um Ihre Teamarbeit zu optimieren. realMeeting ermöglicht Ihnen mobil und endgeräteunabhängig an Konferenzen teilzunehmen und gleichzeitig mit anderen Teilnehmern Dokumente zu teilen und gemeinsam zu bearbeiten.

    Vorteile auf einen Blick

    • Lassen Sie bis zu 100 Teilnehmer an einer Sitzung teilnehmen
    • Keine Installation oder Konfiguration notwendig
    • Ihre Daten bleiben in Deutschland
    • Vermeiden Sie unnötige Reisekosten
    • Aufzeichnungsfunktion für wichtige Meetings
    • TÜV zertifizierte Webcollaboration Lösung aus dem Hause Unify

Erfahren  Sie mehr

Success Story: Unified Communications bei der DEGES

Seit 2015 nutzt die DEGES die TwinCore IP-TK-Anlage der PKN und hat somit eine gehostete ausfallsichere TK-Anlage der Carrier-Klasse. 

Durch die TwinCore TK-Anlage konnten die täglichen Arbeitsabläufe bei der DEGES erheblich erleichtert werden und Ressourcen freigesetzt werden. Darüber hinaus konnte die DEGES bei der Wartung und der Konfiguration enorme Spar-Effekte erzielen. Die ganze Geschichte dieses Projekts stellen wir Ihnen hier als PDF vor.

Download PDF

Die Checkliste für Ihre IP-TK-Anlage

Im Zuge der ISDN-Abschaltung ist das Thema All-IP-Telefonie bei vielen Unternehmern hoch aktuell. Diese stellen sich zu Recht viele Fragen: „Was ist zu tun, wenn es bald kein ISDN mehr gibt?“„Welche alternativen Lösungen sind heute ausgereift?“„Wie gut ist bei Internettelefonie die Sprachqualität?“„Mit welchen Investitionen muss ich heute für eine neue Telefonanlage rechnen?“ und viele weitere Fragen. Mit unserer Checkliste bieten wir Ihnen einen Leitfaden zur Entscheidungsfindung

Checkliste PDF

Ihr Ansprechpartner für IP Telefonie & Unified Communications

Carsten Pehlmann
Senior Sales Manager
+49 (0) 30 | 42 26 92 - 49

Bitte schreiben Sie uns Ihre Fragen, Anforderungen oder Probleme.
Wir melden uns umgehend zurück.

* Pflichtfeld
nach oben