Die WLAN-Lösung aus der Cloud

Mit WLAN as a Service erhalten Sie ein Rundum-sorglos-Paket, um Ihren Kunden, Mitarbeitern und Besuchern den Zugriff auf ihre Daten, E-mails und Webseiten zu ermöglichen.

Unsere massgeschneiderten Lösungen sind auf Sie abgestimmt: Wir kümmern uns voll und ganz um Ihre komplette WLAN-Infrastruktur, überwachen diese permanent mit unserem professionellen Monitoring-Service, sichern die Daten in unserem DataCenter und optimieren Ihre WLAN-Infrastruktur laufend weiter.

Die Vorteile

  • Controllerbasierte WLAN-Lösung
  • Flexibel
  • Hohe Verfügbarkeit
  • Gästeportal
  • Umfangreiches Management und Monitoring
  • Erweiterbar auf verschiedene Standorte
  • Intergration und Support aus einer Hand

Gästeportal für eingeschränkten WLAN Zugang

Mit WiFi as a Service lassen sich unterschiedliche Formen von Gastzugängen an Unternehmensstandorten bereitstellen:  Angefangen bei einer Voucher-basierten Lösung für einen Gastzugang bis hin zu einem Selbstregistrierungs-Verfahren für Gäste. Die Verifizierung der Gäste erfolgt über einen Code, der per E-Mail oder SMS versendet wird.

Der so erlangte Zugang kann entweder zeitlich oder Session-begrenzt zur Verfügung stehen und auf wesentliche Funktionen begrenzt werden. So kann z. B. ein Gastzugang lediglich über Web und Mailzugriff verfügen, um den eigenen Internetzugang vor Missbrauch zu schützen.

„Nutzer erwarten, dass sie sich stets überall ohne Wartezeit verbinden können. Es reicht nicht länger aus, einfach WLAN bereitzustellen – Verbindungen müssen heute schnell, einfach und sicher hergestellt werden.“

Die WLAN-Lösung aus der Cloud

Funktionen im Überblick

Die 802.1x WLAN-Lösung aus der Cloud

  1. Sicherheit

    • WPA v.2 verschlüsselt
    • Gesicherter Zugang zum Unternehmensnetzwerk mittels 802.1x Authentifizierung (PEAP, EAP-TLS)
    • Network Access Control (Layer 2-4 Policies pro User)
    • Unternehmensdaten verlassen das Unternehmensnetzwerk nicht (Bridged@AP Topologie)
  2. Gastzugang

    • Guestsplash – Zugang zum Internet nach Bestätigung der Nutzungsbedingungen
    • Guestportal – Zugang zum Internet nach Eingabe von Benutzernamen/ Passwort
    • Self Service – Zugang zum Internet nach Eingabe eines Verification-Codes (E-Mail, SMS)
  3. BYOD

    • Eingeschränkter Zugang zum Unternehmensnetzwerk für private Geräte
    • Self Registration – Mitarbeiter können eigene Geräte selbst am Netzwerk registrieren
  4. Support

    • Helpdesk mit deutscher Hotline
    • Persönlicher Ansprechpartner
    • Definierte SLAs bis 24/7
    • Auf Wunsch auch Support vor Ort

Ihr Ansprechpartner für WiFi as a Service

Björn Biederstedt
Bereichsleiter Systemtechnik
+49 (0) 30 | 42 26 92 - 80

Bitte schreiben Sie uns Ihre Fragen, Anforderungen oder Probleme.
Wir melden uns umgehend zurück.

* Pflichtfeld
nach oben